Schützenverein Kolkwitz 1874 e.V.

Vorschaubild

Bahnhofstr. 13 a
03099 Kolkwitz

Vorstellungsbild

Die Gründung des heutigen Schützenvereins erfolgte im Jahr 1993. Er ist aus dem Kleinkaliberschützenverein und dem Kriegerverein Kolkwitz hervorgegangen. Zur Zeit sind im Verein 38 Mitglieder organisiert. Der Verein pflegt das Brauchtum des Schützenwesens sowie das sportliche Schießen. Die jährlichen Höhepunkte sind ein Zeugnis dessen. So finden jährlich die Vereinsmeisterschaften, das Königsschießen, das traditionelle Oktoberfest-Preisschießen sowie das Silvestertrappschießen statt. Weiterhin nehmen Mitglieder des Vereins an den Kreismeisterschaften und an Schützenfesten von befreundeten Vereinen teil. Ziel für die Zukunft des Vereins ist es, die zur Zeit im Bau befindliche Raumschießanlage fertig zu stellen. Weiterhin agieren die Mitglieder des Vereins dahingehend, mehr Kinder und Jugendliche, die am Schießsport Interesse zeigen, für den Verein zu gewinnen. Weitere Kontakte über Michael Altmann, Berliner Straße 61, 03099 Kolkwitz und Doris Schulz, Bahnhofstraße 115, 03099 Kolkwitz möglich.

Vorstellungsbild