Link verschicken   Drucken
 

Milkersdorf

Vorschaubild

Milkersdorf zählt mit seinen 236 Einwohnern zu den kleineren Orten der Gemeinde Kolkwitz. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1652, obwohl aus der gleichen Quelle über Besitzverhältnisse des Ortes seit 1480 berichtet wird. Bestimmend für die Entwicklung des Ortes war schon immer die Landwirtschaft. Entscheidend war dabei die in jüngster Vergangenheit gebaute moderne Stallanlage, die viele junge Leute aus der Umgebung anzog und die Ortsansässigen zum Bleiben bewegten. Die Milkersdorfer sind ein geselliges Völkchen, das sehr auf einen engen Zusammenhalt untereinander bedacht ist. So beteiligen sich auch eine große Anzahl der Einwohner an der Pflege der Traditionen. Zu einer neuen interessanten Tradition ist dabei das alljährlich stattfindende Treckerhängerrückwärtsschieben geworden, was sich inzwischen großer Beliebtheit erfreut.