Informationen zum laufenden Volksbegehren

Das Volksbegehren "Bürgernähe erhalten - Kreisreform stoppen" beginnt am 29. August 2017 und endet am 28. Februar 2018

 

Alle Angaben zum Inhalt des Volksbegehrens, deren gesetzliche Grundlagen und der zeitliche Ablauf (Terminkalender) sowie die Kontaktdaten der Kreisabstimmungsleiter sind auch im Internetangebot des Landesabstimmungsleiters unter www.wahlen.brandenburg.de veröffentlicht.

Die Brandenburgerinnen und Brandenburger haben jeweils 6 Monate Zeit, das oben genannte Volkbegehren zu unterstützen. Das ist durch direkte Eintragung in Listen oder durch briefliche Eintragung möglich.