Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung Sachgebietsleiter Bauhof

Kolkwitz, den 28.10.2019

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Kolkwitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachgebietsleiter Bauhof (m/w/d)

 

Bei der zu vergebenen Stelle handelt es sich um einen unbefristeten Arbeitsplatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

 

  • fachliche Leitungsaufgaben zur Erfüllung der Kernaufgaben eines Bauhofs
  • Aufbau eines Straßenunterhaltungsmanagements
  • Fuhrparkmanagement
  • Überwachung, Koordinierung der Ausführung von Verkehrssicherungspflichten am kommunalen Straßen- und Wegenetz
  • Dokumentation, Kontrolle und Koordinierung der Unterhaltungsmaßnahmen an Anlagen des Regenwassernetzes und zugehöriger Bauwerke
  • Koordinierung von Unterhaltungsmaßnahmen an Gewässern und zugehöriger Bauwerke, Abstimmungen dazu mit dem WBV
  • Organisation des kommunalen Straßenwinterdienstes
  • Koordinierung und Überwachung der Unterhaltungs- und Pflegemaßnahmen auf Friedhöfen sowie von öffentlichen Grünflächen
  • Ausschreibung von notwendigen Fremdleistungen
  • Bearbeitung von Bürgeranfragen aus dem Bürgerportal

 

 

Stellenanforderungen:

 

  • abgeschlossenes technisches (Fach-)Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Ausbildung als Meister/Techniker (m/w/d) in einem handwerklichen Beruf (vorzugsweise im Bereich Tiefbau oder Straßenwärter)
  • Berufserfahrung als Bauleiter
  • Erfahrung im Führen von Mitarbeitern
  • selbstständige Arbeitsweise, hohes Organisations- und Koordinationsvermögen
  • Sozialkompetenz und Weitsichtigkeit, Belastbarkeit,
  • hohes Maß an Durchsetzungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zum flexiblen Arbeiten z.B. Wochenendarbeiten
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Führerschein B ist zwingend (BE, C, C1, C1E von Vorteil), eine entsprechende Fahrpraxis wird vorausgesetzt

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit.

Die Eingruppierung sowie die weiteren arbeitsrechtlichen Regelungen erfolgen nach dem gültigen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Nachweisen richten Sie bitte bis zum 07. November 2019 an die:

                                   Gemeinde Kolkwitz

                                   Hauptverwaltung

                                   Berliner Straße 19

                                   03099 Kolkwitz.

 

Elektronische Bewerbungen (im PDF-Format) können nur zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Eine schriftliche Bewerbung ist in jedem Fall einzureichen.

 

Zur Geltendmachung der Rechte für Schwerbehinderte bzw. gleichgestellten behinderten Menschen ist mit Einreichung der Bewerbungsunterlagen die Vorlage der entsprechenden amtlichen Nachweise erforderlich.

 

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischenbenachrichtigungen verzichtet wird und Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass von Seiten der Gemeindeverwaltung Kolkwitz im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten nicht übernommen werden.

 

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen erklären sich die Bewerber (m/w/d) einverstanden, dass die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erforderlichen personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

 

Martina Rentsch

Fachbereichsleiterin der Hauptverwaltung

Tel.: 0355/29300-12

Mail: hv-mr@kolkwitz.de

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Stellenausschreibung Sachgebietsleiter Bauhof