Link verschicken   Drucken
 

Kolkwitz leistet Beitrag zum Klimaschutz

Kolkwitz, den 08.07.2019

Durch die Umstellung der Straßenbeleuchtung im Ortsteil Hänchen leistete die Gemeinde Kolkwitz einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz. Dies bestätigte mit einem Zertifikat das Bundesministerium für Umwelt. Auch künftig wird die Gemeinde schauen, wie hier vor Ort mit gutem Beispiel vorangegangen werden kann. In diesem Jahr wurden bereits Leuchten in Kolkwitz in der Berliner Straße (93 Leuchten), im Heilstättenweg (60 Leuchten) und am Technologiepark (sieben Leuchten) auf LED umgerüstet. 

25 Prozent der Umrüstung auf LED wird durch die Nationale Klimaschutz Initiative gefördert. Im Schnitt wird durch die LED-Beleuchtung eine Stromersparnis von 81 Prozent ermöglicht. 

 

Foto: 207 Tonnen Kohlendioxid werden durch die Umstellung der Straßenbeleuchtung in der Gemeinde Kolkwitzeingespart.