Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung

Kolkwitz, den 07.04.2017

Die Gemeinde Kolkwitz beabsichtigt

 

eine/n Sachbearbeiter/in im Fachbereich Finanzen

 

zum nächstmöglichen Termin zur befristeten Besetzung zunächst für den Zeitraum von 2 Jahren einzustellen.

 

Bei entsprechender Eignung und Bewährung kann die Befristung auch in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis umgewandelt werden.

 

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

 

  • Begleitende Maßnahmen bei der Haushaltsplanung
  • Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen und Statistiken
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Vorbereitende Maßnahmen für den Jahresabschluss und Gesamtabschluss
  • Bearbeitung steuerrechtlicher Angelegenheiten
  • Unterstützung bei der Verwaltung des kommunalen Vermögens
  • Einführung und Weiterentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung

 

Voraussetzungen:

 

  • Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzen sowie einschlägige Berufserfahrung auf diesem Gebiet
  • gründliche Fachkenntnisse im kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen DOPPIK
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Softwareanwenderprogramme
  • hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • sicheres und kompetentes Auftreten
  • Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Bearbeitung anderer Fachgebiete
  • gültiger Führerschein Klasse B

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden und gestaltet sich flexibel.

 

Die arbeitsrechtlichen Bedingungen und die Vergütung richten sich nach dem gültigen Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst.

 

Schwerbehinderte und Bewerbungen aus dem Gemeindegebiet werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Ihre schriftliche Bewerbung (keine E-Mail) mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnis über den Berufsabschluss, Qualifikationsnachweisen sowie Arbeitszeugnissen) richten Sie bitte bis zum 5. Mai 2017 an:

 

Gemeinde Kolkwitz

Hauptverwaltung

Kennwort: Bewerbung FB Finanzen

Berliner Straße 19

03099 Kolkwitz

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass keine Eingangsbestätigungen oder Zwischenbenachrichtigungen versandt werden. Nicht berücksichtigte Bewerbungen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten (z.B. Fahrt- und Bewerbungskosten) nicht erstattet werden.

 

Martina Rentsch

Fachbereichsleiterin der Hauptverwaltung der Gemeinde Kolkwitz

Tel.: (0355) 29300 12

Mail: hv-mr@kolkwitz.de